Wie lange hat man nach einer Bruststraffung Schmerzen?

Die Bruststraffung löst erfahrungsgemäß wenig Schmerzen aus. Abgesehen vom normalen Wundschmerz beklagen unsere Patientinnen keine besonderen Schmerzen. Das lässt sich damit erklären, dass die Operation lediglich das Drüsen-, Fett- und Hautgewebe betrifft. Die akuten OP-Schmerzen klingen in den ersten drei Tagen deutlich ab. Gelegentlich tritt ein „Zwicken", „Brennen" oder „Ziehen" in den Folgewochen auf.